Im Herbst am Hundskopf

Wanderung 2

Mitterdorf (587m) - Hundskopfhütte (998m)

Gehzeit: ca. 1 1/2 Stunden

Gegenüber dem Schloss Pichl der Markierung Weitwanderweg 430 (rot) folgend zum Teil entlang Forststrassen und Waldwegen bis zur oberen Wiesengrenze des Bauernhofes Schrittwieser vlg. Wegenhart.
Weiter auf einem Waldweg vorbei am 3-Wetter-Kreuz am Waldrand oberhalb des Hofes entlang in eine Senke, wo sich der Weg bzw. die Forststrasse vom Scheibsgraben mit der gefolgten Markierung vereinigen.
Weiter geht's über einen kleinen Sattel in Richtung Westen auf einem mit Geländern versehenen und mit Felsen durchsetzten Waldweg. Nach ca. 300 m auf diesem Weg erreicht man die unter einem Felsenkopf (Hundskopf) gebaute Hundskopfhütte.

Von hier aus sind auch die Weiterwanderungen zum Mehlstüberl (1003m) - Gehzeit ca. 15 min. oder zum Pretalsattel - Gehzeit ca. 2 Stunden sehr empfehlenswert.

Die Hundskopfhütte der Naturfreunde ist von Ostern bis Ende Oktober jedes Wochenende und an den Feiertagen geöffnet.