Nachmittagsbetreuung

Ortsteil Mitterdorf

Nachmittagsbetreuung für die Musikvolksschule Mitterdorf und Mittelschule Mitterdorf

Leitung: Andrea Planka
Telefon: 0664/99489429

Die Musikvolksschule Mitterdorf wird als Ganztagesschule in getrennter Form geführt. Die Kinder können anschließend an den Unterricht in der Schule essen, die Aufgaben machen, lernen und spielen. Die Aufgaben- und Lernstunde wird von Pädagoginnen der Schule und mit Unterstützung der Hortpädagogin gehalten.

Für die Freizeit sind die Kinderfreunde Steiermark zuständig.

Die Nachmittagsbetreuung wird im Schulhaus angeboten und ist von Montag bis Freitag bis 17 Uhr für  die Kinder der Musikvolksschule und der Mittelschule Mitterdorf möglich. Die Anmeldung kann für einzelne Tage oder die ganze Woche vorgenommen werden.

Elternbeiträge: nähere Auskünfte bei der Schulleitung einholen.

Das Essen für die Kinder wird vom Pflegekompetenzzentrum Fichtenhof gekocht, in die Schule geliefert und dort für die Kinder angerichtet.


Ortsteil Veitsch

Mein Name ist Dagmar Windhaber und ich leite seit 2015 die Nachmittagsbetreuung in der Volksschule Veitsch.

Eigentlich habe ich den Beruf der Einzelhandelskauffrau erlernt. Da ich aber immer schon gerne mit Kindern zu tun hatte, absolvierte ich zusätzlich die Ausbildung zur Tagesmutter und Kinderbetreuerin. In meiner Heimatgemeinde mit den Kindern zu spielen und zu basteln macht mir sehr viel Spaß.

Für mich ist es wichtig, dass die Kinder am Nachmittag frei und ungezwungen sein können. Natürlich muss auch die Hausübung erledigt werden, aber das soll nicht im Vordergrund stehen. Wir versuchen so oft und so viel wie möglich ins Freie zu kommen. Dazu steht uns ein schöner Schulhof zur Verfügung. Im Betreuungsraum haben wir die Möglichkeit individuell auf die Kinder einzugehen. Ob Brettspiele, Basteln, Konstruieren oder doch mal ausruhen, es stehen alle Möglichkeiten offen.

Der regelmäßige Kontakt mit den Eltern und die Zusammenarbeit mit der Schule sind wichtige Kriterien, um eine optimale Betreuung zu gewährleisten.

Verpflegung: das Mittagessen wird täglich in die ehemalige Hauptschule Veitsch geliefert und dort wird mit den Kindern gegessen.

Die Nachmittagsbetreuung wird im Schulhaus angeboten und ist von

Montag bis Donnerstag

für die Kinder der Volksschule Veitsch möglich. Die Anmeldung kann für einzelne Tage oder alle vier Tage vorgenommen werden.

Elternbeiträge: nähere Auskünfte bitte bei der Schulleitung einholen.


Ortsteil Wartberg

Mein Name ist Verena Kunst und ich darf heuer die Nachmittagsbetreuung in Wartberg leiten. Ich bin ausgebildete Kindergarten- und Hortpädagogin und habe heuer maturiert.

Ich habe schon immer gerne mit Kindern gearbeitet und freue mich deshalb diese Aufgabe in Wartberg übernehmen zu dürfen.

Mir ist besonders wichtig, dass die Kinder die Möglichkeit haben den Nachmittag mitzubestimmen und diesen sinnvoll zu nutzen. Im Nachmittags- Raum haben die Kinder genügend Spielmöglichkeiten. Dafür steht ein Spielschrank mit kindgerechten Spielen, eine gemütliche Leseecke, eine Bauecke mit viel Material und ein Zeichen- und Basteltisch zur Verfügung. 

Die Nachmittagsbetreuung findet direkt in der Schule statt und ist von Montag bis Donnerstag möglich.

Der Nachmittag startet nach einer kurzen Freispielphase mit dem Mittagessen. Das Mittagessen wird vom Pflegeheim aus Kindberg geliefert und wird in der Schulküche eingenommen.

Nach einer Pause beginnt die Aufgabenstunde. Dienstag und Donnerstag wird diese durch eine Lehrkraft unterstützt.

Danach haben die Kinder Zeit, um frei zu spielen, kreativ zu werden oder sich auszuruhen. Bei gutem Wetter nutze ich besonders gerne den Garten mit den Kindern.

Auch der Turnsaal und weitere Schulräumlichkeiten dürfen genutzt werden.

Ich versuche mein Bestes zu geben, damit die Kinder sich in der Nachmittagsbetreuung wohl fühlen und Spaß am Nachmittag haben.

Für das Gelingen einer optimalen Betreuung ist eine gute Zusammenarbeit mit der Schule und der regelmäßige Kontakt mit den Eltern eine wichtige Voraussetzung.